10 Werkzeuge, um Ihr Leben als Entwickler zu erleichtern

10 Werkzeuge, um Ihr Leben als Entwickler einfacher zu machen - Dummies

Wenn Sie mit der Entwicklung und Programmierung Ihrer eigenen beginnen Webseiten werden Sie einige Aufgaben wiederholt ausführen. Die folgenden Ressourcen werden Ihr Leben ein wenig erleichtern. Einige Ressourcen sind Software zum Herunterladen und Installieren, während andere Erweiterungen sind, die Sie Ihrem Browser hinzufügen können:

  • Instant-Pipette: Finden Sie die Farbe in einem Drahtmodell, oder passen Sie die Farbe in einem Logo mit diesem Farbauswahlwerkzeug an. die Farbe von allem, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

  • Lineal: Messen Sie die Pixelgröße von Schaltflächen, Bildern und Layouts.

  • F. lux: Wenn Sie stundenlang auf Ihren Monitor starren, kann dies Ihre Augen belasten. Verringern Sie Ihre Augenbelastung, indem Sie Ihren Monitor automatisch an die Tageszeit anpassen, nachts warm und tagsüber wie Sonnenlicht.

  • Awesome Screenshot: Screenshot Ihre Website, um andere zu zeigen oder Screenshot andere Websites zur Inspiration.

  • Soziales gutes ipsum: Lorem ipsum ist ein lateinisches Wort, das von Entwicklern als Platzhaltertext beim Prototyping von Webseiten verwendet wird. Diese Version verwendet Kopien, die normalerweise auf NGO-Websites zu finden sind.

  • Benutzeragent-Umschalter: Zeigen Sie Ihre Website an, als ob Sie Chrome, Firefox, iPhone, Android oder sogar ein Windows Phone verwenden.

  • IE-Registerkarte: Zeigen Sie Webseiten mit der Internet Explorer-Rendering-Engine an. Internet Explorer kann Webseiten anders anzeigen als andere Browser. Auf diese Weise können Sie Ihre Website in einem einzigen Tab sehen und anzeigen, wie IE sie in einem anderen Tab darstellt.

  • Dribbble: Sehen Sie kreative Entwürfe, die von Designern und anderen Entwicklern gemeinsam genutzt werden und als Inspiration für Ihre eigenen Websites dienen.

  • Auflösungstest: Ihre Website-Besucher verwenden alle unterschiedliche Auflösungen, die Sie mit dieser App testen können.

  • Userium: Überprüfen Sie häufige Usability-Probleme, bevor Sie Ihre Website starten.