10 Mal, um eine Mind-Body-Bewegung

10 Mal zu nehmen, um eine Körper-Geist-Bewegung zu nehmen - Dummies

Du kannst jeden Tag im Laufe des Tages einen Körper-Geist-Moment finden, nicht nur während des spezifischen Übungsplatzes, den du in deinen Kalender kritzelst. Körper-Geist-Übungen fühlen sich gut an und helfen Ihnen, gesünder zu werden. Plus, Sie können die Vorteile auf einige kleine aber glorreiche Weise mehrmals während des Tages nutzen.

Okay, okay, Sie werden keinen geformten Bizeps bekommen oder 10 Pfund von diesen kleineren Fitness-Leckerbissen verlieren. Aber Sie können ein wenig mehr Ruhe gewinnen, etwas Stress verlieren oder sich einfach besser auf Ihr schwitzendes Training vorbereiten. Verdammt solide Gründe, sich in Körpermomente einzumischen.

Was zum Teufel ist ein Geist-Körper-Moment? Für viele bedeutet es einen Schnipsel von Sekunden eines dieser zigmal während eines Tages, wenn Sie beginnen können, Ihren Blutdruck Zoll oben wie das Quecksilber in einem Thermometer an einem heißen Tag zu fühlen.

Mit anderen Worten, ein Geist-Körper-Moment ist immer dann erforderlich, wenn Sie eine persönliche Auszeit benötigen, wenn Sie mit Ihrem Körper einchecken, sich neu zentrieren und auf eine ruhigere Art und Weise anpacken können.

Werfen Sie einen Blick auf diese Vorschläge für Zeiten, in denen Sie Ihren eigenen Geist-Körper-Moment üben können. Sie können natürlich jede der Techniken im Buch für Ausrichtung, Zentrierung, Atmung, Bauchstraffung, Balance oder langsame Kniebeugen à la Tai Chi anwenden, die zu Ihrer Fantasie passen.

Vor dem Schlafengehen

Gibt es eine bessere Zeit, um zu atmen und sich zu zentrieren, als wenn Sie versuchen, sich nach dem Tag zu entspannen und schlafen zu gehen? Wenn Sie eine Familie haben und es Ihnen schwer fällt, sich ohne Unterbrechung fünf Minuten Zeit zu nehmen, können Sie sich jederzeit ins Badezimmer zurückziehen. Schließe die Tür zu und sage: "Ich bin in einer Minute draußen! "Dann versuchen Sie, den stillen Ort in Ihrem Kopf zu erschließen.

Während du in der Schlange

wartest In der Schlange, in einer Warteschlange, in einer Warteschlange ... wie immer du diese Kunst des geduldigen Wartens nennst, die zu einem unvermeidlichen Teil des modernen Alltags geworden ist. Du hast ein paar Möglichkeiten.

Geh, wohin du gehst, wenn es keine Linie gibt (das ist eine ziemlich gute Wahl, aber nicht immer möglich), steh da und verschlimmere dich, während du böse Dinge über die Gehirnkapazität murmelst (nicht wirklich produktiv) oder (hier kommt es übe deinen Geist-Körper-Moment. Es ist eine perfekte Zeit, um einen Feldenkrais-Ian-Bewusstseins-Check zu machen oder sich in eine modifizierte Yoga-Baumhaltung zu begeben.

In der Dusche

Vielleicht klingt das seltsam, aber ist nicht die Dusche manchmal der einzige Ort, an dem man Ruhe findet? Wer wird also klüger sein, dass du gerade an deiner Yoga Mountain Pose oder Tai Chi Bow Stance arbeitest, während du hinter dem Vorhang oder der Tür Wasser spritzst?

Nach einem Kampf

Gib es zu; manchmal haben Sie Meinungsverschiedenheiten in Ihrem Leben mit Ihrem Ehepartner, Mitbewohner, Eltern, Geschwistern, Kollegen oder Lehrern, die Sie stürmen und wütend machen. Dies ist die perfekte Zeit, um tief durchzuatmen und die Verbindung von Geist und Körper mit einer stehenden Meditation zu finden. Worauf wollen Sie wetten, dass der Grund für die Meinungsverschiedenheit viel weniger wichtig wird, als Sie dachten, dass es war?

Wenn Sie aufwachen

Vielleicht ist der Morgen nicht unbedingt Ihre bevorzugte Tageszeit für Bewegung. Aber denken Sie darüber nach: Ein Geist-Körper-Moment kann Ihnen helfen, sich zusammenzureißen, bevor Sie herausdonnern, um den Tag und seine Anforderungen zu erfüllen. Dieser Morgenmoment könnte ein paar Yoga-Wirbelsäulenverdrehungen, Feldenkrais-Bewusstseinsbewegungen, Pilates Ab Preps oder Gedankenkörper-Unterleibsübungen sein, während du noch auf dem Rücken im Bett bist.

Oder es könnte ein wenig Steharbeit sein, während Sie Ihre Zähne putzen oder während Sie darauf warten, dass Wasser kocht.

Wenn Sie sich vor dem Training aufwärmen

Das Wort "Aufwärmen" wird hier locker verwendet, da das Aufwärmen nicht unbedingt Schwitzen und so weiter bedeutet. Aber Sie müssen Ihren Geist immer noch auf den Moment und Fokus bringen, selbst wenn Ihr Training für den Tag hochintensive Aerobic oder ein langer Lauf oder Spaziergang ist.

Wenn Sie sich nach dem Training abkühlen

Tja, warum nicht? Wenn es in dein Warm-up verstrickt werden kann, kann es auch ein Teil des Finishs sein. Langsamer; Verwenden Sie Ihre Muskeln auf eine andere Weise. Sie können sich von ihm vollständiger fühlen. Qigong Walking oder eine langsame Tai Chi Chuan Form kann das perfekte, erdende Finish sein.

Bevor du einen Kampf wählst

Du bist verrückt und du wirst es nicht mehr aushalten. Sie fühlen sich wie in das Büro / Zimmer / Zuhause (wählen Sie eins oder fügen Sie Ihre eigene) von Ihrem Chef / Kinder / Ehepartner / Eltern (wählen Sie eins oder fügen Sie Ihre eigenen) und geben ihm / sie / ihnen (wählen Sie eine) ein Stück Dein Verstand. Oder tust du?

Vielleicht kann ein kurzer Moment, um sich selbst zu sammeln, alles in die richtige Perspektive rücken, Ihren Blickwinkel ändern und so Ihren Präsentationsstil ändern. Versuchen Sie, aufrecht zu stehen und voll und bewusst zu atmen.

Wenn Sie einen Termin haben

Ist das nicht gerade die Zeit, in der Sie das Gefühl haben, keine Zeit zu haben - nicht zu essen, nicht zu schlafen, nicht zu trainieren, nicht zu ... halten. Du musst ein paar Minuten für dich haben. Und wenn Sie ein paar Minuten (vielleicht zwei bis fünf) verbringen, werden Sie sich besser fühlen, geistig und körperlich erfrischt sein und sich auf den Weg machen. Sie werden wahrscheinlich auch produktiver sein.

Wenn du in einem Büro bist, kann das bedeuten, deinen Stuhl zurückzudrücken, die Arme in den Schoß zu falten und ein paar Übungen zur Körperwahrnehmung zu machen.

Während Sie durch ein Geschäft gehen

Wer sagt, ein Spaziergang muss eine unachtsame Angelegenheit sein? Das nächste Mal, wenn Sie zum Bananenstauraum oder zum Haushaltsgerät gelangen, tun Sie es achtsam. Halte deinen Atem an, während du an Menschen vorbeikommst, und hör auf, auf deine Zehen zu klopfen, wenn jemand die gesamte Rolltreppe blockiert und du nicht vorbeikommen kannst.

Nutze die Momente, die du viele Male im Laufe des Tages hast, und dein geistiges und körperliches Wesen. kann noch mehr von Ihrem gesamten Trainingsprogramm profitieren.