10 Straßensperren zum Glück

10 Straßensperren zum Glück - Dummies

Glück zu erreichen ist eine Reise, und wie bei jeder Reise gibt es viele Schlaglöcher und Straßensperren auf dem Weg. Stellen Sie sich diese Tipps als einen großen orangefarbenen Kegel vor, der Ihnen genügend Warnung gibt, um aus dem Weg zu gehen.

Ein unrealistisches Selbstgefühl

Glaubst du, du kannst etwas tun? Oder sagst du dir oft selbst, dass du bei allem, was du versuchst, nicht gut bist? Höre auf dich selbst. Wie oft denken Sie oder sagen Sie, das Wort sollte sein? Laut kognitiven Psychologen sollte eines der giftigsten Wörter in der Alltagssprache sein.

Es vermittelt die Erwartungen der Menschen an sich selbst und andere. Es lenkt auch das Verhalten der Menschen, indem es sie dazu bringt, mehr tun zu wollen als sie können und weniger als das, was sie glücklich machen würde.

Anspruch

Ein Gefühl des Anspruchs - das Gefühl, dass Sie ein Recht auf etwas haben - ist die Grundursache für das Unglück der meisten Menschen. Eltern sind unglücklich, wenn sie nicht den Respekt ihrer Kinder bekommen, von dem sie glauben, dass sie dazu berechtigt sind. Mitarbeiter fühlen sich unglücklich, wenn sie nicht die ihnen zustehende Gehaltserhöhung erhalten.

Hier sind einige Dinge, zu denen Sie nicht berechtigt sind:

  • Ein Ehepartner, der immer so denkt wie Sie

  • Kinder, die Sie immer lieben

  • Beschäftigung - jetzt oder in der Zukunft

  • Gute Gesundheit und ein langes Leben

  • Ein Computer, der nie abstürzt

  • Billiges Benzin

  • Der Respekt und die Bewunderung Ihrer Kollegen

  • Ein Auto, das an einem kalten Morgen anfängt

Denken Sie an das Leben als eine endlose Reihe von Verhandlungen. Arbeiten Sie an und verdienen Sie den gewünschten Respekt, anstatt ihn zu fordern. Arbeiten Sie für diese Promotion - warten Sie nicht nur auf Ihre Berechtigung.

Giftiger Zorn

Es ist unmöglich, glücklich zu sein, wenn man ständig wütend ist. Und das ist es, was giftiger Zorn ist - jeden Tag intensive Wut zu erleben. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Wut besser zu bewältigen und zu verhindern, dass sie zu einem Hindernis für Glück werden:

  • Lüften Sie mehr und lassen Sie weniger aus. Beim Entlüften geht es darum, zu explodieren und deine Coolness zu verlieren. Lüftung ist das, was Sie tun, wenn Sie vernünftig und zivilisiert über Ihre Gefühle sprechen.

  • Verwalten Sie Ihren Stress besser. Das meiste, was Sie täglich erleben, hat mit überschaubaren Problemen zu tun.

  • Lass die zornige Vergangenheit los. Finde einen Weg zum Vergeben und Vergessen.

  • Bekenne dich, Ärger. Verbringe 15 Minuten am Tag damit, all deine negativen Gefühle niederzuschreiben und dann das Stück Papier buchstäblich wegzuwerfen.

  • Bestätigen Sie sich. Finden Sie einen Mittelweg, in dem Sie für sich selbst stehen, ohne Ärger mit Wut zu beantworten.

Ressentiment

Groll ist das Residuum unausgesprochener, ungelöster Wut.Aufsehen erregende Menschen betrachten das Leben durch eine verdunkelte Brille, erwarten das Schlimmste und sind bereit, sich vor Schaden zu schützen.

Wut ist eine Emotion und somit eine Erfahrung, die zeitlich begrenzt ist. Wut kommt und geht. Bleib lange wütend, ist physikalisch unmöglich. Was ist ist möglich, aber wir empfinden Ressentiments seit Jahren, sogar ein Leben lang.

Gier

Bei Gier dreht sich alles um den Wettbewerb, aber das Glück kommt mehr aus der Zusammenarbeit - ein Bemühen, in Harmonie mit der Welt um Sie herum zu handeln.

Bei Gier geht es nicht nur um Ehrgeiz. Stattdessen geht es um überschwängliche Ambitionen - unbegrenzte und unersättliche Ambitionen -, die aus einem größeren Teil des Kuchens entstehen, als irgendjemand sonst hat. Gier ist ein anderer Name für narzisstischen Ehrgeiz, wo Ihre eigenen Interessen gegenüber allen anderen vorherrschen und wo Sie sich berechtigt fühlen, gierig zu sein, mehr als Ihren gerechten Anteil zu nehmen.

Aggression

Aggression bedeutet wörtlich "gegen die Welt ziehen". "Es gibt zwei Arten aggressiven Verhaltens zwischen Menschen - leistungsgesteuerte Aggression und aggressive Aggression. Leistungsgetriebene Aggression kann zu Glück führen, aber kämpferische Aggression definitiv nicht.

Menschen mit leistungsorientierter Aggression sind

  • Kompetitiv

  • Kraftvoll bei der Verfolgung ihrer Ziele

  • Persistent

  • Entschlossen

  • Direkt in ihrer Kommunikation

Menschen mit kämpferischer Aggression sind

  • Konfrontation

  • Ungeduldig

  • Anspruchsvoll

  • Intensiv

  • Dominanz

Depression

Depression ist so weit verbreitet, dass sie als die "gewöhnliche Erkältung einer Geisteskrankheit" bezeichnet wird. "Wenn Sie an Depressionen leiden, haben Sie nicht nur einen schlechten Tag. Sie leiden unter einer Reihe von Symptomen, darunter:

  • Niedrige Energie, Lethargie und Unwohlsein

  • Appetitlosigkeit

  • Schlafstörung

  • Spontanes Weinen

  • Reizbarkeit

  • Negatives Selbstbild > Schuld

  • Suizidgedanken

  • Vermindertes sexuelles Interesse

  • Sozialer Rückzug

  • Verlust der Lust

  • Die Beharrlichkeit und Schwere dieser Symptome bestimmen, wie deprimiert man ist.

Einsamkeit

Einsamkeit

ist die Abwesenheit einer emotionalen Verbindung mit der Welt um dich herum. Sie können inmitten einer großen Ansammlung von Menschen einsam sein und sich nicht allein fühlen, wenn Sie allein sind. Glück gehört mehr zu Zugehörigkeit als zu Geld, Macht und Erfolg. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie eine vernetzte Person werden und die Einsamkeit abwehren können:

Seien Sie ein Freiwilliger der Gemeinde

  • Werden Sie Stammgast in einem örtlichen Restaurant oder Café.

  • Melden Sie sich für einen Kurs an Ihrer örtlichen Volkshochschule oder in einem Erwachsenenbildungszentrum an.

  • Beteiligen Sie sich an historischen Nachstellungen.

  • Melden Sie sich für einen Yoga-Kurs an.

  • Schließen Sie sich einer lokalen Theatergruppe an.

  • Schließ dich einer Bürgergruppe an.

  • Werden Sie Mitglied in einem Hobbyclub.

  • Nimm an Gottesdiensten teil.

  • Vindictiveness

Einfach gesagt geht es bei Rachsucht darum, ausgeglichen zu werden, Rechnungen zu begleichen, eine verletzt zu beantworten oder mit einer anderen zu beleidigen. Oberflächlich betrachtet geht es um Wut - und, auf rachsüchtige Weise, um Wut auszudrücken.Aber Rachsucht ist

wirklich um Schmerz und Schmerz. Vindictive Leute denken, dass, indem sie die Person verletzen, die sie Schmerz verursacht hat - ob physisch oder emotional - sie sich irgendwie besser fühlen werden. Drogenmissbrauch

Chemikalien sind kein Ersatz für echtes Glück. Das euphorische Hoch, das den Drogenkonsum begleitet, ist nur vorübergehend und ist mehr eine Illusion als eine Realität. Drogen erzeugen kein Gefühl von Zufriedenheit, Dankbarkeit oder Gelassenheit - jeder ein wesentlicher Bestandteil des Glücks.

Drogen sind für viele Menschen eine Form der Selbstmedikation, die versucht wird, den Gefühlen chronischen Unglücks zu entgehen, die mit affektiven Störungen wie Depression, pathologischer Angst und sogar Langeweile einhergehen.