10 Online-Ressourcen für R-Programmierung

10 Online-Ressourcen für R-Programmierung - Dummies

Zusätzlich zu R Für Dummies, gibt es viele Online-Ressourcen für den angehenden oder erfahrenen R-Programmierer. Sie helfen Ihnen, Antworten zu finden oder wertvolle Tipps und Tricks zu lernen. (Oder sie machen einfach Spaß!)

  • Kochbuch für R

    Das Ziel des Kochbuchs für R ist es, Lösungen für häufige Aufgaben und Probleme bei der Datenanalyse bereitzustellen.

  • Mailinglisten

    Spezielle Mailinglisten helfen Ihnen dabei, Antworten auf Ihre Interessengebiete zu finden.

  • R podcast

    Viel Spaß beim R-Podcast!

  • R Seek

    R Seek ist ein einfaches Suchwerkzeug, das mit einem Befehl auf mehrere Online-Ressourcen zugreift.

  • Das R Inferno

    Patrick Burns hat ein Tutorial, The R Inferno, im Stil von Dantes Inferno erstellt: "Gib alle Hoffnung auf, die du hier betrittst! "Die pdf-Datei finden Sie hier: // www. Verbrennungen. com / Seiten / Tutor / R_inferno. pdf.

  • Das R-Journal

    Das R-Journal ist das frei zugängliche, referierte Journal des R-Projekts für statistische Berechnungen.

  • R-Blogger

    Hunderte von Blogs auf R werden auf dieser R-Blogger Webseite verlinkt und durchsucht.

  • RTips

    In RTips werden Dutzende von Tweaks, Tips und Timesavers aus jahrelanger Erfahrung auf der R-Mailingliste liebevoll zusammengestellt.

  • Twitter

    R ist ein sehr kurzer Name, so dass 139 Zeichen auf Twitter für das neueste Nugget (oder Link zu Katzenvideos) übrig bleiben.

  • Revolutions

    Der Revolutions Blog fasst die neuesten Trends in der R-Programmierung zusammen. Es wird von Revolution Analytics gesponsert.