10 Freie Ressourcen für Data Science

10 Freie Ressourcen für Data Science - Dummies

Eine ausgezeichnete Sache in der Datenwissenschaft ist, dass Sie nicht viel Geld für Softwareanwendungen und Quelldaten ausgeben müssen, um von den Vorteilen zu profitieren. Sie können einfach mit Ihren eigenen Daten beginnen und Open-Source-Anwendungen oder Programmiersprachen verwenden, um wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen.

Selbst kontextbezogene Daten können kostenlos von offenen Datenquellen bezogen werden. Es ist wahrscheinlich, dass Sie bessere, genauere Ergebnisse erhalten (mit weniger Aufwand), wenn Sie Geld für teure Tools und exakte Datenquellen ausgeben, dies ist jedoch keinesfalls eine absolute Anforderung.

Viele der hier vorgestellten Ressourcen werden als Teil des Beitrags der spendenden Organisation zur offenen Bewegung zur Verfügung gestellt - einer Bewegung, die den freien Austausch von geistigem Eigentum in den Bereichen Kunst, Bildung, Software, Daten und Technologie, unter anderem. Drei Hauptkomponenten der offenen Bewegung sind offene Daten, Open Source und offenes Wissen.

Initiativen mit offener Datenbasis basieren auf der Prämisse, dass Daten frei zugänglich gemacht werden und der Öffentlichkeit öffentlich zur Verwendung, Wiederverwendung und Wiederveröffentlichung zur Verfügung stehen sollten. Offene Daten können unter einer Art offener Lizenzierungsanforderung herausgegeben werden, aber sie sind im Allgemeinen frei von Urheberrechts- und Patentbeschränkungen.

Die Open Source Software-Bewegung begann in den späten 1970er Jahren und basiert auf der Prämisse, dass Software-Benutzer in der Lage sein sollten, Software frei zu teilen. Die Open-Source-Bewegung befürwortet auch, dass es Entwicklern erlaubt sein sollte, darauf aufbauende Open-Source- oder proprietäre Werke zu entwickeln.

Schließlich hat sich die Open Knowledge -Bewegung auf andere offene Bewegungen positioniert und legt dar, dass Wissen in allen Formen frei und offen für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollte. Die offene Wissensbewegung plädiert auch dafür, dass Menschen dieses Wissen frei nutzen, wiederverwenden, teilen und neu veröffentlichen dürfen.

Zugriff auf offene Daten durch Open Knowledge

Der größte Befürworter der offenen Wissensbewegung ist die Non-Profit-Organisation Open Knowledge. Diese Organisation definiert offenes Wissen als nützliche, aussagekräftige und wertvolle Erkenntnisse aus offenen Datenquellen. Die Open Knowledge-Website ist eine großartige Quelle für die Begegnung und Zusammenarbeit mit Open-Data- und Data-Science-Enthusiasten.

Finden Sie kostenlose Daten bei der Weltbank Open Data

Weltbank Open Data ist eine unglaublich robuste Quelle für Daten und Demografie in Entwicklungsländern. Themen sind ua Gesundheit, Infrastruktur, Armut, Handel, Stadtentwicklung, Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Umwelt und vieles mehr.Daten zu den Indikatorenindikatoren der Weltbank werden ebenfalls öffentlich zugänglich gemacht. Das ist eine großartige Grundlage für eine vergleichende Analyse zwischen Entwicklungsländern.

Quellenfreie Geodaten aus OpenStreetMap

OpenStreetMap (OSM) ist eine hervorragende Quelle für freie, offene geografische Daten, die Sie für die Analyse von Daten in Geographischen Informationssystemen (GIS) oder für die Entwicklung standortabhängiger Webanwendungen verwenden können. Auf der OSM-Exportseite können Sie die gesamte (massive) Datenbank der OSM-Geodaten herunterladen. (Um Datenextrakte von nur den Kontinenten, Ländern und Städten herunterzuladen, verwenden Sie bitte die Geofabrik Downloads-Option. Sie können auch die Metro Extracts-Funktion von OSM verwenden, um Metropolitan-Daten von den größten Städten der Welt herunterzuladen.)

Kostenlos sammeln Regierungsdaten aus Daten. gov

Daten. gov ist eine enorme Quelle, wenn Sie nach freien Daten über Wirtschaft, Umwelt, öffentliche Gesundheit und Forschung und Entwicklung (F & E) in den USA suchen. Daten. gov ist fantastisch, da es neben Standard-Tabellendatensätzen auch räumliche Datenquellen bietet, die Sie herunterladen und für die Analyse in GIS verwenden können.

Berechnen Sie mit Sprachen, die aus der Open-Source-Bewegung hervorgehen

Datenwissenschaftliche Programmiersprachen wie R und Python sind Open Source und frei für die Analyse oder Anwendungsentwicklung. Beide Sprachen sind ideal für die Datenanalyse und -visualisierung. R hat den Vorteil, ausgefeiltere Statistik- und Datenvisualisierungsfunktionen anzubieten, während Python den Vorteil hat, dass es viel einfacher zu erlernen ist als R.

Analysieren Sie Daten kostenlos mit der Data Applied-Anwendung

Wenn Sie nicht möchten Verwenden Sie Code, um benutzerdefinierte Routinen für Ihre Analyse zu schreiben. Dann können Sie stattdessen eine kostenlose webbasierte Anwendung verwenden. Data Applied bietet eine robuste Funktionalität zum Erstellen von Pivot-Tabellen, Baumkarten und vorausschauenden Prognosen. Es hat auch Funktionen, die Sie für die Korrelation, Ausreißer und Assoziationsanalyse verwenden können.

Erstellen von Karten mit Geocommons

Geocommons ist eine kostenlose webbasierte Kartenanwendung. Das hervorstechendste Merkmal ist die Integration von verwandten Diagrammen und Google Earth-Funktionalität. Mit Geocommons können Sie Daten hochladen und Ihre IDs automatisch geocodieren. Sie haben die Wahl, Daten mit einer Chloropleth (für die Sie eine Reihe von automatisierten oder manuellen Farbschemata erstellen können) oder mithilfe von Blasen und Markern (wie Flags und Tröpfchen, die Daten nach Größe oder Farbe übertragen) visualisieren.

Mit Geocommons können Sie auch ein einfaches Liniendiagramm, Balkendiagramm, Säulendiagramm oder Streudiagramm einfügen (im Allgemeinen nicht einfach auf einer Karte), um die Beziehung zwischen zwei quantitativen Variablen darzustellen. Schließlich integriert Geocommons Marker- oder kategoriale Gebietsvisualisierungen mit Google Earth, sodass Sie Ihre räumlichen Daten auf einer sphärischen, drehbaren und zoombaren Darstellung des Planeten betrachten können. (Zur Nutzung dieser Funktion müssen Sie das Google Earth-Plug-In installieren.)

Karten mit Datawrapper

erstellen Datawrapper ist ein kostenloses Open-Source-Tool, mit dem Sie einfache Visualisierungen erstellen können. ..Es gibt zwei Funktionen, die anderswo nicht zu finden sind: eine Election Donut-Datengrafik, die dem Layout verschiedener Parlamentsgebäude oder Kongresse ähnelt, und eine einfache Hervorhebungsfunktion, mit der die Kernbedeutung der Datenvisualisierung hervorgehoben wird, indem nur ein Datenpunkt in einem Diagramm hervorgehoben wird. .. Datawrapper bietet die folgenden Optionen für Datengrafiktypen: Spaltendiagramme, Kreisdiagramme, Ringdiagramme, Wahlringdiagramme, Karten und Balkendiagramme.

Erstellen Sie coole interaktive Infografiken mit Infoactive. co

Infoaktiv. co ist eine kostengünstige, webbasierte Datenvisualisierungsanwendung. Es bietet eine attraktive Vorlage, die jene minimalistischen "flat-design" -Text- und -visualisierungen hervorhebt, die heutzutage der letzte Schrei sind. Die Anwendung verfügt über Funktionen zum Hinzufügen von Mouseover-Ereignissen, Datenfilterung und sogar Datenverbindungen zur Live-Aktualisierung von Online-Quellen wie Google Tabellen.

Anschließen Ihres Infoactive. Eine gemeinsame Infografik zu Daten, die in einem Google-Tabellenblatt gespeichert sind, kann dynamische Ergebnisse liefern. Jedes Mal, wenn die Tabelle aktualisiert wird, wird gleichzeitig die Infoactive-Visualisierung aktualisiert.

Infoaktiv. co bietet eine große Auswahl an Datengrafiken - einschließlich Säulendiagrammen, Kreisdiagrammen, Kreisdiagrammen, Prozentzeichen, Liniendiagrammen, Flächendiagrammen, Karten und Balkendiagrammen. Auch nur ein kleiner Leckerbissen über Infoactive. co - das Startup entstand als Ergebnis einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne! ! Das zeigt nur, dass man nie vorhersagen kann, wo der Erfolg geboren wird.

Chart mit ChartBuilder

ChartBuilder ist erstaunlich, weil es in der ChartBuilder-Anwendung noch einfacher ist, Diagramme zu erstellen als in Microsoft Excel. Darüber hinaus können ChartBuilder-Diagramme attraktiver und professioneller aussehen als in der Standard-Excel-Anwendung. Sie können ChartBuilder kostenlos verwenden, um Liniendiagramme, Säulendiagramme, Balkendiagramme und Streudiagramme zu erstellen.

Darüber hinaus können Sie mit der Anwendung einfache Kopier- und Einfügeoperationen durchführen, um Ihre Daten zu importieren und dann in Sekundenschnelle verwertbare Ergebnisse zu generieren. Obwohl die Site keine Datenspeichermöglichkeiten bietet, können Ihre Visualisierungen mit einem einzigen Klick als Bitmap-Bilder oder SVG-Vektorgrafiken heruntergeladen werden.